vor|zurück

Lobende Erwähnung 81

Kunstmuseum Hannover mit Sammlung Sprengel, Hannover(P. + U. Trinkt, Köln, mit Dieter Quast, Heidelberg)

"Charakteristisch für das Kunstmuseum Hannover sind fließende Übergänge, künstlich belichtete Räume im Wechsel mit natürlich belichteten, hohe mit niedrigen. Diese spannungsreiche Raumkomposition trägt zur Lebhaftigkeit und Konzentration des Museums bei. Kontrast auch im Material: weiße glatte Flächen wechseln mit Sichtbeton, innen wie außen."  ...aus Beton Prisma 39

Aus dem Wettbewerbs-Archiv

Beton. Für große Ideen.

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube