vor|zurück

Preisträger 20

Grundschule am Arnulfpark, München (Hess Talhof Kusmierz Architekten und Stadtplaner BDA, München)
Foto: Florian Holzherr

Charakteristisch für die dreizügige Grundschule mit Tagesheim und Sporthalle ist ihre besondere baukörperliche Struktur, die auf einem eigens für diese Schule entwickelten Organisationsprinzip beruht. Es sieht im Erdgeschoss einen Gemeinschaftsbereich mit Pausenhalle, Mehrzweckraum, Küche, Musik- und Werkräumen vor, während das Gebäudevolumen im Obergeschoss in individuelle Bereiche - sogenannte Lernhäuser - für vier jahrgangsübergreifende Lerngruppen aufgelöst ist. Diese überschaubaren Einheiten mit je drei Klassenräumen und ein bis zwei Tagesheimräumen sowie ein Verwaltungs- und Lehrerbereich im Kopf des Gebäudes sind durch großzügige Dachterrassen voneinander getrennt, die über Freitreppen mit dem Pausenhof im Norden und über einen offenen Laubengang im Süden untereinander verbunden sind. Je ein Luftraum mit Treppe führt außerdem im Innern in den zentralen Erschließungsgang im Erdgeschoss. Hier entsteht durch einen tiefen Rücksprung der Fassade eine überdachte Freifläche, die die 50m-Laufbahn aufnimmt und den Schülern auch an Regentagen Pausen an der frischen Luft ermöglicht.
Diese außergewöhnliche Baukörper- und Erschließungsstruktur bildet zum einen eine Art kleine Stadtstruktur, die sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss eine sehr gute Verzahnung mit dem Freiraum schafft. Zum anderen ist sie für die Kinder leicht lesbar und in hohem Maße identitätsstiftend.
Auch die atmosphärisch warme, reduzierte Materialität des Gebäudes, die sich sowohl außen als auch innen konsequent auf sorgfältig geplante und ausgeführte Sichtbeton- und Holzoberflächen beschränkt, bewertet die Jury als authentisch, angemessen und zum Gebrauch einladend. Starke Farbakzente und eine gut gestaltete Lichtführung vervollständigen das Bild eines rundum gelungenen Lern- und Wohlfühlortes.

Aus dem Wettbewerbs-Archiv

Beton. Für große Ideen.

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube